Bismillâhirrahmânirrahîm

Es-Selamu aleykum ve Rahmetullahi ve Berekatuhu.

In einem Hadîth des Propheten Muhammed heißt es: „Wer um ALLAHs Willen eine Moschee baut, dem wird ALLAH ein Haus im Paradies bauen lassen.“ (Überliefert von Bukhari und Muslim)

Die erste Moscheegemeinde in Voerde wurde im Jahre 1975 im Stadtteil Möllen von türkischen Gastarbeitern der ersten Generation gegründet. Die Moschee erhielt den Namen „Yeşil Camii Möllen“, welches zu deutsch „Grüne Moschee“ bedeutet. Der Name sollte die Sehnsucht nach der grünen Heimat, der Türkei symbolisieren.

Gründungsmitlieder

Schon immer war es der Traum der Gründungsmitglieder und der ersten Gemeindemitglieder ein eigenes Grundstück sowie ein Gemeindezentrum zu erbauen. Nur leider sind bereits die meisten von Ihnen von uns gegangen. Möge ALLAH ihren Seelen gnädig sein und denen unter uns weilenden ein gesundes und langes Leben ermöglichen.

Sie haben uns trotz der damaligen sehr schwierigen Verhältnisse ein tolles Erbe hinterlassen. Nun ist es Zeit, dass wir Verantwortung übernehmen und den einen Traum mit der Hilfe von ALLAH in die Realität umzusetzen.

Im Jahre 2014 wurde der Spatenstich für das neue Bauprojekt im Herzen des Stadtteils mit großer Vorfreude und Euphorie vollzogen. Der erste Stein wurde gelegt und mit dem Bau konnte es losgehen.

Finanziert wird das Bauvorhaben durch Mitgliedsbeiträge und zahlreichen Spendengeldern. Lob sei ALLAH, dem Großen und Erhabenen, mit der Hilfe unseres Herrn und der Unterstützung unserer wertvollen Freunde und Geschwister haben wir es geschafft, die Bauarbeiten unserer Moschee auf den Stand zu bringen, den ihr auf dem zuletzt geteilten Video sehen konntet. Hier

Näheres zu der neuen Yeşil Camii Möllen:

  • Grundstück 3.000m²
  • Herrenbereich: 192m²
  • Schadirwan/WC: 32m²
  • Damenbereich: 99m²
  • Schadirwan/WC: 19m²
  • Drei Lehrräume insg.: 90m²
  • Schüler-WC: 16m²
  • Vereinsraum: 40m²
  • Leitung: 21m²
  • Versammlungsraum: 40m²
  • Mehrzweckhalle: 172m²
  • Friseur-Salon: 8m²
  • Totenwaschraum: 12m²
  • Dienstwohnung des Imams: 79m²
  • Gästezimmer/ Gästewohnung: 61m²
  • Imamzimmer: 15m²Küche: 78m²
  • Depot-und Lagerraum: 37m²
  • Garage: 17m²

Trotz einiger Schwiegerigkeiten geht der Bau nun in allen Zügen weiter. Bis zum Jahresende benötigen wir noch in etwa 200.000€, um den Umzug in die neue Heimat zu realisieren. Wir würden uns über jede, wirklich jede Spende freuen. Egal ob 1€, 10€ oder auch 100€. Jeder Cent zählt.

Die Spendengelder werden über das PayPal-Konto der Moschee gesammelt. Eine Spendenbescheinigung kann auf Wunsch jederzeit ausgestellt werden.

Über diesen Link gelangt ihr zum Moneypool: PayPay Moneypool “Grüne Moschee”

Möge ALLAH eure Spenden annehmen und euch dafür reichlich belohnen. (Âmin)

Bitte teilt diese Nachricht mit all’ euren Freunden und Verwandten.

Der Gesandte von ALLAH sagte: “Derjenige, der veranlasst, Gutes zu tun, bekommt die gleiche Belohnung wie der Wohltäter.” (Überliefert von Muslim)

DITIB Yeşil Camii Möllen – Vorstand

Menü